Der Verein
 
Sportarten
 
Kontakt
 
  Impressum
 
asv-hp

Kinderturnclub

 

Karate

 

Leichtathletik

 

Ringen

 

Judo

 

Tischtennis

 
News
 
Trainingszeiten
 
Termine
 
Galerie
 
Archiv
 

RINGEN

2009

Archiv
Ringen:

 
ASV Ringer holen Sieg in der Oberliga gegen Salzgitter

 
Mit einem 19:12 Sieg in der Oberliga Sachsen-Anhalt gewannen die Ringer des ASV Sangerhausen gegen die WKG Salzgitter und sicherten sich den zweiten Tabellenplatz. Im Verfolger-Duell konnte das ASV Team fünf Kämpfe für sich entscheiden und bleibt auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze den Germanen aus Artern. Im ersten Kampf des Abends bis 55 kg im freien Ringkampf schulterte Tobias Mayer seinen Kontrahenten David Mohammed aus Salzgitter in Runde eins schon nach einer Minute regulärer Kampfzeit und die Sangerhäuser gingen mit 4:0 in Führung. Bis 120 kg in der griechisch-römischen Stilart verlor Christian Mehlig gegen den 112 Kilo Mann Murat Yavaz aus Salgitter nach einen 2:2 Punktestand in Runde eins, durch einen Konter und die Gäste glichen mit 4:4 aus In der Klasse bis 60 kg bekam Anton Riedel einen Schultersieg zugesprochen da die WKG keinen Kämpfer stellte und die Rosenstädter gingen mit 8:4 in Führung. Marcel Konetzy bis 96 kg freier Ringkampf ging nach einem Beinangriff mit 2:0 in Führung, wurde aber durch einen Kopfhüftwurf von Iles Ozdoef geschultert. So ging es mit 8:8 Punktegleichstand in die Pause und das Duell blieb spannend. Bis 66 kg im freien Ringkampf schulterte Martin Potz den Sportfreund Steffen Zachenbrecher mit einer Zange im Boden in der ersten Runde schon nach 50 Minuten und brachte das ASV Team mit 12:8 in Führung. Andre Mirau bis 84 kg griechisch-römisch kämpfte gegen Oskar Trafala über drei Runden. Mit 5:0,3:0 und 1:0 gewann er alle drei Runden erkämpfte einen technischen Punktsieg und der ASV baute die Führung auf 15:8 aus. Im vorletzten Kampf des Abends musste sich Florian Daum nach 6 Minuten voller Kampfzeit den Sportfreund Christopher Brunke geschlagen geben und die Harzstädter kamen auf 15:12 heran. Nun sollte die Entscheidung im letzten Kampf des Abends fallen und die Anspannung stand in den Gesichtern der beiden Teams. Marko Rettkowski bis 74 kg im freien Ringkampf zeigte wieder einmal seine Nervenstärke und technische Klasse. Nach 35 Minuten Kampfzeit in Runde eins schulterte er Georg Goedecke aus Salzgitter unter Beifall aller Teamkollegen und Zuschauer und machte im letzen der Hinrunde den Sieg für die Sangerhäuser perfekt.
 
 
Ergebnisse vom Wochenende
 
WKG Dessau/Merseb - Magdeb. SV 90  9:17
ASV Sangerhausen - WKG Salzgitter 19:12
Germania Artern - Wernigeröder SV 17:12
 
 
Ergebnisse Oberliga Sachen Anhalt Ringen
 
1.Germania Artern 81:55 10:0
2. ASV Sangerhausen 80:74  8:2
3. WKG Salzgitter 60:40  4:4
4. Magdeb. SV 90 68:74  3:7
5. WKG Dessau/Mer. 50:72  2:6
6.Wernigeröder SV 67:80  1:9
 
 
Lothar Vorwig / 26.10.2009

 
Mannschaften:
 
1. VfR Roßla, Fußball
2. VfB Sangerhausen, Fußball
3. SV Allstedt, Rollhockey
 
 
Nachwuchs-Mannschaften:
 
1. HSV (weibl. E-Jugend), Handball
2. ASV Sangerhausen (weibl.) Karate
3. FAC Sangerhausen, Gewichtheben

Ehrentafel


 
Männlicher Nachwuchs:
 
1. Roman Stieglitz, Leichtathletik
2. Erik Hess, Tischtennis
3. Florian Bernhardt, Gewichtheben
 
 
Weiblicher Nachwuchs:
 
1. Ulrike Müller, Unihockey
2. Lisa Herfurt, Leichtathletik
3. Josefin Wissendorf, Gewichtheben

 
Männer:
 
1. Jerome Schönemann, Triathlon
2. Waldemar Riedel, Ringen
3. Andreas Ehliger, Bankdrücken
 
 
Frauen:
 
1. Nicole Korleck, Triathlon
2. Sandra Ripsch, Karate
3. Babett Streil, Bankdrücken

15 . Sportlerball

Waldemar Ridel - 2. Platz Männer
Melanie Pauer, Lisa Müller und Sandra Ripsch - 2. Platz Mannschaft
Helmut Reinefahl ist bester Übungsleiter
Lisa Herfurth - 2. Platz weiblicher Nachwuchs
Hort Körper bei der Entragung ins Ehrenbuch des LSB
Sandra Ripsch - 2. Platz Frauen
Roman Stiglitz - 1. Platz männlicher Nachwuchs
8.jpg
 
3.jpg
 
5.jpg
 
7.jpg
 
2.jpg
 
4.jpg
 
6.jpg
 
2014
 
2013
 
2012
 
2011 / I
 
2010 / I
 
2009
 
2010 / II
 
2011 / II
 
2015