Der Verein
Der Verein
 
Sportarten
 
Kontakt
 
  Impressum
 
asv-hp

Kinderturnclub

 

Karate

 

Leichtathletik

 

Ringen

 

Judo

 

Tischtennis

 
Datenschutz
 

Reha-Sport

 

Ju Jutsu

 
Sponsoren / Förderer
 
Judo:
 
Erfolgreiche Teilnahme am 8. Frühlingsturnier des ­PSV Merseburg

 
Heute am 07.03.20 ging es für unsere 10 Wettkämpfer in den Altersklassen U11 bis U15 nach Merseburg in die Dreifelderhalle. Der PSV Merseburg lud zum 8. Frühlingsturnier ein. 325 Teilnehmer aus 37 Vereinen folgten dieser Einladung und reisten aus 6 Bundesländern an.
 
Kira trat in der U11 an und gewann alle ihre 3 Kämpfe und wurde mit Gold belohnt.
Clemens trat auch in der U11 an. Er fuhr das 2.mal mit zu einem Wettkampf und verlor leider seine 3 Kämpfe und durfte sich über Bronze freuen.
Kevin hatte 5 Kämpfe und gewann 4 davon, 2 sogar mit Ippon. Er durfte sich über Silber freuen und wurde als bester Techniker in seiner Altersklasse U13 gewählt. Dafür unsere besten Glückwünsche! Julian trat in der U13 an und verlor leider seine 3 Kämpfe, unteranderem auch gegen unseren Benedikt. Benedikt verlor leider auch 2 seiner 3 Kämpfe, somit kamen Julian und Benedikt auf Platz 3. Cedrik musste auch 3-mal auf die Matte und gewann einen Kampf davon, leider kam er nur auf Platz 7.
Unsere Lina, die ja nun auch das 2.Mal mit zum Wettkampf fuhr verlor 2 Kämpfe aber einen gewann sie mit Ippon. Sarah kämpfte in der U13 und musste auch 3 Mal ran, zwei Kämpfe verlor sie leider doch einen gewann auch sie mit Ippon.
 
Unsere beiden Wettkampfneulinge die Schwestern Franziska und Paulina schnupperten das erste Mal Wettkampfluft. Franziska kämpfte in der U13, verlor leider ihre beiden Kämpfe. Aller Anfang ist schwer, aber er ist gemacht. Paulina war unsere U15 Kämpferin, auch sie musste 4 Mal antreten.
Ihren ersten Kampf verlor sie leider, aber nach kurzem Kraft sammeln gewann sie ihren 2.Kampf, bei den 2 darauffolgenden Kämpfen musste sie sich leider geschlagen geben. Aber auch sie hat sich einen 3.Platz verdient.

Somit fuhr der ASV mit folgenden Platzierungen zurück nach Sangerhausen
1 x Platz 1
1 x Platz 2
5 x Platz 3
2 x Platz 5
1 x Platz 7
 
Wir gratulieren unseren Wettkämpfern und sind sehr stolz wieder eine tolle Wettkampfmannschaft zu haben.
 
Monique Pusch / 07.03.2020
IMG-20200307-WA0059
IMG-20200307-WA0033
IMG-20200307-WA0029
IMG-20200307-WA0013
Judo:
 
Offenes Randori

 
Die Budovereinigung Mansfelder Land e. V. PSV 90 Mansfelder Land e. V. lud am 12.Oktober 2019 zu einem offenen Randori nach Hettstedt ein.
 
7 unserer Judokas folgten dieser Einladung und machten sich am frühen Morgen auf den Weg in die Kupferstadt.
 
Es war ein gutes und sehr anspruchsvolles Training.
 
Allen machte es sehr viel Spaß und sie konnten sich perfekt auf den nächsten Wettkampf vorbereiten.
 
Wir danken der Budovereinigung Mansfelder Land e. V. für diese
Einladung und Gastfreundschaft.
Monique Pusch / 13.10.2019
IMG-20191031-WA0017
IMG-20191031-WA0013
IMG-20191031-WA0006
Judo:
 
12.Judoturnier in Köthen

Am 19.Oktober 2019 lud der Köthener Sportverein 2009 e. V. zum 12.Judoturnier in den Altersklassen U9, U11 und U13 ein.
 
Dieser Einladung folgten 137 Judokas aus 17 Vereinen u.a. aus Sachsen, Berlin und Sachsen-Anhalt.
 
Unser jüngster Judoka Carl (U9) fuhr das erste Mal mit zum Wettkampf, gewann 2 Kämpfe, einen sogar mit Ipon. Er durfte das erste Mal ein Treppchen besteigen und wurde mit dem 3.Platz belohnt.
 
Auch unsere anderen 5 Judokas durften auf das Treppchen steigen.
 
Leon (U11) 3.Platz
Sarah (U13) 3.Platz
Kevin (U11) 2.Platz
Lucy (U13) 2.Platz
Cedrik (U13) 3.Platz
 
Wir gratulieren und freuen uns unseren nächsten Wettkampf.
 
Monique Pusch / 20.10.2019
auf
IMG_20191019_140952
IMG_20191019_134811
IMG-20191019-WA0017
Judo:
 
Gürtelprüfung zum 7.Kyu

 
Der 30.10.2019 war für 6 unserer Weiß /Gelb Gurt Träger ein wichtiger und aufregender Tag.
Dieser Tag stand unter dem Motto " Gürtelprüfung zum 7.Kyu" das heißt aus Weiß /Gelb wird Gelb.
 
Leon, Kira, Julian, Benedikt, Cedrik und Katharina haben sich die letzten Monate gut
vorbereitet und zeigten ihr Können vor ihrem Trainer und dem Prüfer.
 
Die Aufregung war groß doch alle legten eine gute Prüfung ab und durften sich ihre gelben Gürtel umbinden.
 
Wir gratulieren und sind stolz auf Euch. WEITER SO!
 
Monique Pusch / 31.10. 2019
Screenshot_20191031_092659_com.huawei.himovie.overseas
IMG-20191030-WA0065
Judo:
 
Letztes Turnier in Wolfen im Jahr 2019

 
Am 16.11.2019 ging es wieder nach Wolfen, denn es lud die SG Chemie
Wolfen e. V., Abteilung Judo zum November - Turnier.
 
Wir fuhren mit 6 Judokas in den Altersklassen U11 und U13 in den frühen Morgenstunden los
 
.Auf diesen Weg machten sich insgesamt 194 Starter aus 27 Vereinen, die unteranderem aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kamen.
 
Nach einigen Stunden und vielen Kämpfen, so mussten unsere U13 Jungs jeweils
4 Mal auf die Matte,ging es zur Siegerehrung.
 
Kevin erkämpfte sich mit sehr guten Leistungen in der Altersklasse U11 mit 2 Siegen den 1. Platz .
 
Kira, Julian und Leon holten sich jeweils den 3.Platz in der Altersklasse U11.
Cedrik und Benedikt durften sich in der Altersklasse U13 auch jeweils über einen 3.Platz  freuen.
 
Monique Pusch / 20.11.2019
IMG_20191116_144508
IMG_20191116_133559
Judo:
 
Gürtelprüfungen zum 5.Kyu

 
Der 29.11.2019 stand für Kevin und Sarah unter dem Motto "Gürtelprüfung".
Die beiden waren sehr aufgeregt aber ließen sich es nicht groß anmerken.
Kevin zeigte vollen Einsatz, was ihm eine blutende Lippe bescherte, aber er machte tapfer weiter.
 
Auch Sarah zeigte eine gute Prüfung, ließ die Aufregung nicht an sich heran und beendete ihr Prüfung.
 
Beide wurden belohnt für ihre Mühe und ihren Fleiß und durften sich den Gürtel in Orange umbinden.

Trotz allem muss weiter fleißig trainiert und gelernt werden damit es weiterhin steil bergauf gehen kann.
 
Am 02.12.2019 war auch für Maxim und Lucy der große Tag da. Auch sie
absolvierten ihre Gürtelprüfung zum 5.Kyu und bestanden diese mit Bravour.
 
Wir gratulieren euch herzlich und sind stolz auf so tolle Sportler.
 
Monique Pusch / 06.12.2019
IMG-20191202-WA0020
IMG_20191129_181740
Judo:

Nikolausturnier des PSV Merseburg

 
Passend zur Weihnachtszeit fuhren wir am 07.12.2019 nach Merseburg zum 13.Nikolausturnier.
 
Für mich selber war es ein aufregender Tag, denn dieses mal war ich so gut wie auf mich alleine gestellt. Hiermit möchte ich mich nochmal recht herzlich für die Unterstützung bei euch Eltern bedanken. Auch an unsere Judokas möchte ich ein ganz dickes Dankeschön aussprechen, für ihre Disziplin und Aufmerksamkeit.
 
So aber hin zum wesentlichen, nämlich zu unseren Judokas und ihren tollen Leistungen an diesem Tag.
 
Mit unserem Vereinsbus und 3 privaten PKWs machten wir uns auf die Reise nach Merseburg. Dieses Mal waren wir zahlreich an den Start gegangen.
 
Die U 11 war 5x vertreten, u.a. auch mit unserem Neuling. Clemens. Er suchte sich
dieses große Turnier aus um seine erste Wettkampfluft zu schnuppern.
 
Die Altersklasse U 13 war 4x dabei, und ein Judoka in der U 15.
 
Nach einer schönen Eröffnung mit einem tollen Einmarsch der Vereine und einem kurzem Besuch des Nikolaus ging es auch bald los.
 
Nur noch schnell ein paar Zahlen zu diesem Tag. Es reisten 360 Teilnehmer aus 30 Vereinen an. Unter anderem machten sich 2 Vereine aus Tschechien auf den weiten Weg nach Merseburg.

Nun ging es los, auf 6 Matten kämpften manchmal gleichzeitig unsere Judokas. Da hieß es Augen und Ohren weit auf machen. Draußen wurde es schon wieder dunkel und dieser Wettkampftag neigte sich langsam dem Ende zu.
 
Mit der Siegerehrung war auch für uns dann dieser Tag zu Ende und wir fuhren geschafft aber glücklich Richtung Heimat.
 
Hier nun unsere Ergebnisse zu diesem doch schönen und
anstrengenden Tag in Merseburg.
 
JulianU113.Platz
Leon U112.Platz
KevinU11 2.Platz
Kira U11 2.Platz
Clemens  - - - -
Lucy U133.Platz
Benedikt U135.Platz
Sarah U132.Platz
Cedrik U135.Platz
Maxim U15 3.Platz
 
Monique Pusch / 08.12.2019
IMG-20191207-WA0041
IMG-20191207-WA0010
IMG-20191207-WA0001
IMG_20191207_094207
Judo:
 
Trainingsauftakt der Judoka 2020
 
Das Training 2020 hat in der Abteilung Judo wieder begonnen. Mit viel Spaß und voller Energie sind unsere Judoka wieder dabei. Wir wünschen euch für dieses Jahr viel Erfolg.

 
Monique Pusch, Oliver Drax / 10.01.2020
IMG-20200115-WA0023
IMG-20200115-WA0022
IMG-20200115-WA0019
Judo:
 
Offenes Randori in Hettstedt

 
Der Einladung der Budovereinigung Mansfelder Land e. V. zum offenen Randori am 25.01.20 in die Drushba Sporthalle folgten Leon, Kira, Sarah, Clemens, Manuel, Enrico und Michael gern, sowie fast 40 andere Judokas aus 4 anderen Vereinen.
 
Die erste Trainingseinheit mit einer anstrengenden Erwärmung übernahmen Michael Dau und seine Tochter Christin.Nach der Erwärmung wurden die Judokas in 2 Gruppen aufgeteilt, die höher graduierten Judokas übten mit Michael Dau auf der 300 qm großen Tatami.
Auf der anderen Tatami nahm sich Christin viel Zeit für die weiß bis gelb/orange Kyu Träger. Hier wurden die Umsetzungen der Techniken geübt. Alle machten fleißig mit und trainierten immer wieder mit anderen  ein Randori macht nämlich am meisten Sinn wenn man auch mal mit Judokas aus den anderen Vereinen übt. Das große Highlight kam dann auf die Matte,  Landestrainer Mike Kopp. Mike zeigte verschiedene Befreiungen aus den Festhalten, Anwendungen von Umdrehtechniken am Boden.

Dies wurde alles mit viel Interesse beobachtet und geübt. Wir danken der Budovereinigung Mansfelder Land e. V. für die Einladung und freuen uns beim nächsten Wettkampf wiederzusehen.
 
Monique Pusch / 30.01.2020
IMG_20200125_130745
IMG_20200125_095926_1
IMG_20200125_090727
FB_IMG_1580104664423
Judo:
 
19. Ingolf Kottisch Gedenkturnier in Wanzleben

 
Am 29.02.20 luden die Bördetiger des BSV Wanzleben e. V. zum 19. Ingolf Kottisch Gedenkturnier ein.
Dieses Turnier war ein JVST Ranglistenturnier der Altersklassen U13 und U15.
So machten wir uns mit 6 Startern auf den Weg nach Wanzleben in die Sporthalle des
Börde- Gymnasium. 123 Sportler aus 24 Vereinen u.a.aus Niedersachsen, Berlin, Thüringen und Sachsen-Anhalt machten sich auch auf die weite Reise um an diesem Tag um Medaillen und Anerkennung zu kämpfen.
 
Leon und Kevin kämpften in der U13 bis 29 kg. Leider verlor Leon seine 2 Kämpfe. Zuerst
trat er gegen seinen Vereinskumpel Kevin an, danach gegen Aldemar Schöneberg von
Sport Dojo Berlin. Somit gewann Kevin seinen Kampf gegen Leon aber verlor auch gegen Aldemar Schöneberg von Sport Dojo Berlin.
 
Lina fuhr das erste Mal mit zu einem Wettkampf und trat in der U13 bis 33 kg an.
Sie hatte einmal eine gute Chance den Sieg zu holen aber leider fehlen ihr die Wettkampferfahrungen,aber beim nächsten Mal klappt es bestimmt. Somit verlor sie ihre 4 Kämpfe gegen Luise Rietschel (USC Magdeburg), Klara Rabsch (TV-Jahn Wolfsburg), Celin Kopf (FSV Magdeburg) und Linda Kilian (SG Motor Halle).
 
Benedikt und Julian traten in der U13 +55 kg an.
Den ersten Kampf entschied Benedikt für sich und schickte Julian auf die Matte.
Dann musste Benedikt gegen Maxim Nickmann vom 1.Dessauer Judoclub ran und verlor leider diesen Kampf. Aber dann zeigte Benedikt was in ihm steckt und siegte über Christopher Meyer vom PSV Gardelegen mit einem Ippon. Julian verlor leider alle seine 3 Kämpfe. Aber auch hier wird es beim nachten Mal wieder besser klappen.
 
Sarah kämpfte in der U13 bis 40 kg. Gegen Vivian Graue von Pfeil Broistedt verlor sie leider, aber was dann kam war mega. Ihre nächsten beiden Kämpfe gegen Isabell Gebhard und Kimberly Lierath vom USC Magdeburg gewann Sarah beide mit Ippon. Somit holte sich Sarah den 2.Platz,genau wie Benedikt und Kevin. Leon und Julian holten sich Bronze und Lina den 5.Platz.
In der Vereinswertung holte sich der ASV Sangerhausen den 19.Platz von 24.
Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns auf den nächsten Wettkampf in Merseburg.
 
Zum Schluss möchten wir auch ein Lob aussprechen für die sehr gute Organisation und Verpflegung, wir haben uns bei den Bördetigern sehr wohl gefühlt.
 
Monique Pusch / 02.03.2020
IMG_20200229_135008
IMG_20200229_134637
IMG_20200229_131438
Judo:
 
Kyu Prüfung zum 8.Kyu

 
Lukas Bauerfeld absolvierte am Freitag den 28.02.20 seine erste Kyu Prüfung.
Nach unserem normalen Training kam die große Überraschung und Lukas
trat vor seinen Trainingskameraden vor unseren Vereinseigenen Prüfer
Rainer Zschoch an.
 
Ohne die mentale Vorbereitung aber hoch motiviert absolvierte er seine erste
Prüfung mit Bravour und durfte sich seinen weiß-gelben Gürtel umbinden.
Wir gratulieren ganz herzlich, und weiter so
 
Monique Pusch / 02.03.2020
IMG_20200228_184327
Judo:
 
Vorbereitung auf das Wettkampfjahr 2020

 
In der Woche vom 10.02.20 bis 14.02.20 fand unser Trainingslager im Mattenzentrum der BBS statt. Wir waren eine kleine aber feine Truppe und es machte uns allen großen Spaß. Das Trainerteam und die Betreuer bedanken sich für euer Vertrauen und Unterstützung. Ein besonderer Dank geht an Simone für das leckere Essen. Als Trainer fungierten Oliver Drax (1Kyu), Rüdiger Gast (5.Dan),Rainer Zschoch (4.Dan).
 
Ziel des Trainingslager war es eine erfolgreiche Wettkampfmannschaft zu bilden und die Kyu Prüfung der Weißgurte am Ende der Woche. Neben dem vielen Training auf der Matte, im Kraftraum und der Gehirnzellen durfte der Spaß natürlich
auch nicht zu kurz kommen. Neben ein paar Spielen zwischendurch machten wir einige Ausflüge  u.a. in die Sawanne, zum Bowling und ins Kino. In der Sawanne wurde erstmal geprüft ob alle gute Schwimmer sind, als es dann zum Sturz rückwärts,freier Fall und Rolle vorwärts ins Wasser ging. Auch im Wasser kann man das Training mit einbauen. Am Ende ging es für alle in den Whirlpool zum Wetttauchen. Am Freitag wurde es dann für 5 unserer Weißgurte ernst, aber alle schafften es und legten eine super Prüfung ab. Herzlichen Glückwunsch an Paulina, Franziska, Ella, Lina und Clemens zum 8.Kyu.

Monique Pusch / 16.02.2020
IMG_20200210_150201
IMG_20200212_135320
IMG_20200211_135456
IMG_20200213_161606
News
 
Trainingsgruppen
 
Termine
 
Galerie
 
Trainer
 

Judo

Trainingszeiten
 
Silhouette_Judo_w_200